TSV Flacht 1903 e.V.



Rückblick von unserem Pressewart Wopfi

II. Mannschaft: TSV Flacht  -  TSV Merklingen III 4:0  (1:0) | Der TSV Flacht legt in den zweiten 45 Minuten nach! Bei dem Mittwochabendspiel waren in den ersten zwanzig Minuten die Chancen ausgeglichen. Gleich zweimal konnte sich Mario Morlok auszeichnen, danach bekam der Gastgeber den Gegner immer besser in Griff. Noch vor dem Seitenwechsel ver-hinderte der Gäste-Keeper den längst fälligen Führungstreffer. Den besorgte dann sein Mitspieler (45.) zum 1:0 Halbzeitstand. Nach dem Seitenwechsel war der TSV Flacht spielbestimmend, doch zunächst noch ohne Torerfolg. Es dauerte dann bis zur 58.Minute, bis Ufuk Fidan beim 2:0 die Wei-chen auf Sieg stellte. Jetzt lief es rund beim Tabellendritten, man konnte nachlegen in Form von Marcel Bolay (65.) und Dominik Rexer (75.) zum 4:0 Endstand. TSV Flacht: Morlok, Kilper (30. Kimmerle), Smyrnakos, Dihl, Knapp, Weiner, Fidan, Rexer, Bolay, Schäfer, Jessberger. Ein weiteres Nachholspiel steht an beim FC Münklingen. Wenn es die Witterungs-verhältnisse zulassen findet das Spiel am Mittwoch, den 13.Dezember um 19 Uhr in Merklingen statt. W.P

Terminvorschau

21
Jan
Volleyball H2 Heimspieltag
14:00 - 20:00 Volleyball
Sporthalle Flacht