• Kontaktiere uns

News

Filter zurücksetzen

Alexander Grözinger

Samstag, 20 Oktober 2018 19:51

4 Spiele = 4 Siege = nur 11 Punkte

Am vergangenen Sonntag war es soweit. Die Mädels unserer U16 und U20 traten parallel in der Blaubären-Höhle an. Den Fans wurden auf zwei Feldern parallel spannende und technisch hochklassige Spiele geboten und auch für das leibliche Wohl war dank vieler helfender Hände bestens gesorgt.

Die Vorgaben der jeweiligen Trainer waren klar, vier Siege sollten her und damit die Tabellenführung in beiden Altersklassen.

Die Mädels der U16 konnten ihre beiden Spiele gegen Herrenberg (2:0 – 25:7 und 25:11) sowie Nagold (2:0 – 25:10 und 25:12) jeweils deutlich gewinnen und somit die Tabellenführung übernehmen. Somit konnte die U16 ihre Vorgaben erfüllen nun musste die U20 nachziehen.

Leider gaben die Mädels der U20 unnötig einen Satz an Oberjettingen ab, konnten das Spiel aber mit 2:1 (25:16, 23:25 und 15:11) für sich entscheiden. Das zweite Spiel gegen Herrenberg (2:0 – 25:10 und 25:11) war dann wieder eine deutliche Angelegenheit für die Flachter Blaubärinnen.

Unter dem Strich waren aber alle Happy mit dem Tag, auch wenn es anstatt 12 Punkten nur 11 für die Flachter Mädels geworden sind, ist man doch in beiden Altersklassen Tabellenführer.

Wir danken allen Fans und Helfern für die große Unterstützung an diesem Tag, nur so konnte es ein unvergessliches Erlebnis für alle werden.

Nun gilt es die Leistungen an den nächsten Spieltagen zu bestätigen, weiter geht es am 10.11.2018 für die Mädels.

Es spielten:
U16: Valerie Sutterer, Dana Eickhoff, Kim Hornung, Amelie und Paula Koritkowski, Alissa Weiß, Lilly Müller, Mara Lena Neumann, Sanja Hein, Hannah Länder, Berenike Keller, Lotta Slabon und Rosaria Romano
Trainerteam: Tobias Koritkowski

U20: Luana Esposito, Selina Schmid, Lisa Irrgang, Lisa Hosch, Cosima Eberle, Lea Schmipf, Jennifer Niess, Sina Wogh und Hannah Hörnlen
Trainerteam: Markus Kliche und Werner Slabon

Sonntag, 14 Oktober 2018 12:05

Heute vor einer Woche haben die TSV Blaubären Flacht ihre ersten 6 Saisonpunkte geholt. Wir haben dem Kapitän nach dem Spieltag einige Fragen gestellt:

Hey Benjamin,
sechs Punkte am ersten Heimspieltag. Geil oder?
"Ja, natürlich. Jeder Sieg ist wichtig und bringt neue Motivation. Und wenn es auch noch zu Hause ist, umso besser. So konnten wir den Fans einiges bieten."

Wie zufrieden seid ihr mit eurem Spiel und wie gut hat die Mannschaft die Vorgaben des Trainers umgesetzt?
"Es hat schon sehr viel geklappt und für die ersten Spiele können wir durchaus zufrieden sein. Aber wir müssen in einigen Elementen noch zulegen, um auch weiter positive Ergebnisse einzufahren."

Was sind deine Ziele als Kapitän und wie motivierst du die Mannschaft?
"Mein Ziel ist ganz klar die Mannschaft wieder in die Landesliga zu bringen. Die Mannschaft ist schon hoch motiviert durch Maßnahmen wie Trainingslager und viele Sondertrainings hat das Trainerteam die richtigen Stellschrauben bewegt. Als meine Aufgabe sehe ich ist es die Motivation der Mannschaft zum richtigen Zeitpunkt noch mehr zu pushen."

Nenne uns 3 Dinge die euch als Mannschaft diese Saison identifizieren
"Geschlossenheit, Teamgeist und Zusammenhalt."

Vielen Dank an Benjamin Schoch. Nächste Woche steht das Auswärtsspiel gegen den TSV Freudenstadt auf dem Programm. Wir wünschen dem Team viel Glück. Bringt uns die nächsten 3 Punkte nach Flacht.

Montag, 08 Oktober 2018 15:51
Nachdem letzten Sonntag die Herren1 sechs Punkte in der Flachter Blaubärenhöhle sichern konnten, versuchen nun die beiden Jugendmanschaften nachzuziehen.
Freitag, 05 Oktober 2018 21:55

Die Flachter Blaubären-Jugend holt die ersten Punkte der Saison 2018/2019

Am vergangenen Wochenende startete endlich die neue Volleyballsaison. Als erstes durften die Mädels der U16, einen Tag später die Mädels der U20 ihr Können unter Beweis stellen. Schnell wurde klar unsere Mädels haben sich toll weiter entwickelt und können einiges dieses Jahr erreichen.

Nach einer langen und sehr erfolgreichen U15 Runde unserer Mädels dieses Jahr mit der Teilnahme als Bezirksmeister bei der württembergischen Meisterschaft, württembergischen Beachmeisterschaft 3 Platz und deutschen Beachmeisterschaft 8 Platz, hatten wir nicht viel Zeit uns auf die Umstellung vom Kleinfeld auf Großfeld vorzubereiten. Einige unserer U15 Mädels werden dieses Jahr U18 Leistungsstaffel und U20 spielen, was zusätzlich eine Neuausrichtung der U16 Mannschaft bedeutete.
Unsere Mädels haben am Samstag super gespielt und ihre Aufgaben abgearbeitet. Gegen den SV Eltingen / Leonberg gab es einen deutlichen 2:0 (25:12, 25:12) Erfolg. Obwohl nahezu alle Mädels bisher nur Erfahrung auf dem Kleinfeld sammeln konnten und nun das erste Mal im 6 gegen 6 angetreten sind, zeigte sich schnell die technische und spielerische Überlegenheit unserer Mädels, so dass der Sieg zügig eingefahren werden konnte.

Mittwoch, 25 Juli 2018 12:19

Mit einem sportlichen Konzept, das bereits zu einem großen Teil umgesetzt ist, will sich die Abteilung des TSV Flacht einen Name in der Szene machen. Geplant ist ein Talentstützpunkt. Sportliches Ziel ist der direkte Wiederaufstieg in die Landesliga. Von Nathalie Mainka

 

Donnerstag, 12 Juli 2018 06:42
Die U 15-Mädchen des TSV Flacht spielen bei den deut­schen Beach-Meisterschaften. Bronze hatten die U 15 „Blaubären" Volleyball-Mädchen des TSV Flacht bei den württembergischen B each-M eist erschaften geholt. Jetzt durften sie als Nachrücker zu den deutschen Meister­schaften nach Hamburg reisen. Und hier landeten sie überraschend bei 16 teilneh­menden Teams auf dem achten Rang.
Mittwoch, 13 Juni 2018 08:51
Was gibt es schöneres, wenn man auf heimischen Terrain ein Meisterschaft austrägt und dann noch auf dem Treppchen steht. Bei strahlendem Sonnenschein, haben 8 Mannschaften darunter 1 VLW Auswahlmannschaft (ohne Wertung) um die württembergischen Beachmeisterschaft gekämpft. Es wurden viele spannende und mitreisende Spiele den doch zahlreichen Zuschauer geboten. Wahnsinn Mädels, was ihr dieses Jahr wieder erreicht habt!!! Herzlichen Glückwunsch zum dritten Platz Lotta Slabon, Kim Hornung, Berenike Keller, Rosaria Romano, Amelie Koritkowski Vielen Dank an unseren Sponsor EVOMOTIV für die Unterstützung vom Event
Mittwoch, 06 Juni 2018 09:08
Am Sonntag starten unsere U15 Mädels bei der württembergischen Beachmeisterschaft zu Hause in Flacht. Kommt vorbei und unterstützt sie! Wir hoffen auf gutes Wetter, spannende Spiele und auf das Ticket wieder nach Hamburg zur Deutschen Meisterschaft zu fahren.
#blaubärbande
Montag, 28 Mai 2018 12:37

Nach gut 3 Jahren war unser altes Homepage-Layout etwas eingestaubt. Wir dachten uns, es ist an der Zeit diese Staubschicht abzuschütteln. Vor etwa 6 Monaten begann die Entwicklung des neuen Layouts, dass du gerade siehst. Die Umstellung erfolgte nun zum 28.05.2018. Wir wissen, dass noch nicht alle Inhalte komplett umgezogen sind und bitten euch darum uns dies nachzusehen. Zu diesem Schritt haben wir uns entschieden, weil wir euch nicht länger mit der "Wir-sind-bald-zurück" Nachricht belästigen wollten. Im Hintergrund drehen sich die Rädchen weiter. Der Inhalt der Homepage wird schnellstmöglichst vervollständigt. Auch die Entwicklung ist noch nicht am Ende. Wir haben für euch noch das ein oder andere Schmankerl parat. Mehr Infos dann zu gegebener Zeit.

Wir freuen uns über eure Kommentare und hoffen, dass ihr das neue Layout genauso toll findet wie wir.

Euer TSV Flacht

Montag, 23 April 2018 11:03

Artikel aus der Leonberger Kreiszeitung

Über Flacht zum EM-Titel

Tobias Hosch wird Europameister mit dem U 18-Team. Von Andreas Klingbeil

So ein bisschen Europameister ist auch der TSV Flacht. Noch in der Saison 2016/2017 spielte der damals 15-jährige Tobias Hosch beim TSV in der Landesliga.Jetzt gehört er zum deutschen U 18-Nationalteam, das erstmals den Europameistertitel nach Deutschland geholt hat. In Zlin setzte sich die Mannschaft im Finale gegen den Gastgeber Tschechien mit 3:0 (25:22, 25:17, 25:20) durch. ...

Seite 1 von 8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok