• Kontaktiere uns

News

Filter zurücksetzen

Alexander Grözinger

Montag, 26 Mai 2014 00:00

Mit Bundestrainer - Soke Siegfried Lory - 10.Dan, Jiu Jitsu Lehrgang am 26. April 2014 in Villingen.

Siegfried Lory, 10. Dan, begeisterte durch realistische Selbstverteidigung. Unter Anderem war der Lehrgang speziell für Frauen, wo Siegfried Lory mit dem KUBOTAN und dem Regenschirm Abwehrübungen zeigte. Bitte unbedingt den nächsten Lehrgang mit Siegfried Lory am 21.06.2014 + 22.06.2014 in 89547 Gussenstadt vormerken.

Nähere Informationen beim Abteilungsleiter und Trainer Peter Kmitta, 7.Dan Jiu Jitsu, 4.Dan Judo, Judolehrer

Freitag, 16 Mai 2014 00:00

Liebe Volleyballerinnen, liebe Volleyballer, liebe Sponsoren, Gönner, Fans und liebe Presse,

die Abteilung Volleyball des TSV Flacht schafft zwei neue Stellen im Verein und besetzt diese auch gleich. Außerdem gibt es zwei Abgänge, die aber durch die Abteilung aufgefangen werden.

Sonntag, 11 Mai 2014 00:00

Die Sportabteilungen des TSV Flacht läuten zur Saisonvorbereitung oder befinden sich im Endspurt der aktuellen Saison. Überall wird akribisch an neuen taktischen Details gewerkelt. Der Kader wird überarbeitet. Die Positionen neu vergeben. Doch was ist unser guter Sport ohne die passende Informationsaufbereitung für alle Fans, Eltern oder anderen wissbegierigen? Genau deshalb hat sich unsere Homepage einer kleinen Erfrischungskur unterzogen. Im brandneuen Kleidchen präsentiert sie sich ab heute.

Für alle die noch mehr wissen möchten erfahren genauere Informationen unter "weiterlesen".

Sonntag, 04 Mai 2014 15:26

Bundestrainer Siegfried Lory (10. Dan Jiu Jitsu), war Referent für den Jiu Jitsu Lehrgang am 26.04.2014 in Villingen. Abteilungsleiter und Trainer Peter Kmitta war Teilnehmer dieser Fortbildung. Es war ein Lehrgang speziell für Frauen und Mädchen zum Thema : Realistische Selbstverteidigung.

Freitag, 17 Januar 2014 20:40

 

Nach 2 erfolgreichen Heimspielen mit einer Ausbeute von insgesamt 5 Punkten gegen Botnang II und Ellwangen und der Festigung des 3. Tabellenplatzes reisen die Flachter Recken um Coach Stefan Krejci am Samstag den 25.01. zum Spitzenspiel nach Waldenburg. Spielbeginn ist um 17 Uhr. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Schlachtenbummler uns auf dem Weg in den Hohelohekreis begleiten würden. Wir freuen uns auf ein schweres und spannendes Spiel! Mit eurer Unterstützung können wir hoffentlich auch in Waldenburg etwas mitnehmen! Eure Flachter Jungs

Montag, 16 Dezember 2013 11:30

Zur Winterpause haben die Volleyballer vom TSV Flacht ihr Saisonziel erreicht.


Am 15.12.2013 standen für die Herren2 des TSV Flacht die letzten beiden Spiele der Hinrunde an. Nachdem Herren1 am Samstag mit zwei 3:1 Heimsiegen vorlegten, wollten die Jungs von Herren2 nachziehen. Zu Gast im flachter Hexenkessel waren die Spieler vom TV Beffendorf sowie die erfahrenen Mittvierziger der Spielgemeinschaft Tübingen/Ofterdingen. Beide gegnerische Mannschaften waren in der Tabelle vor dem TSV sodass schwierige Spiele auf dem Spielplan standen.

 

Freitag, 22 November 2013 10:15
Herren 2 laufen gegen den TVR warm und holen auch in weiter Ferne bei den „jungen Wilden“ aus Rottenburg 4 einen Drei-Punkte Sieg. Warme Tage sind um diese Jahreszeit selten. Weder findet man sie im Freien und noch seltenerin der Halle. So sorgen die jungen Herren2 aus Flacht für ihre eigene Betriebstemperatur. Den Schwung aus den Heimspielen verarbeitet das Team zu einer heißen 9-Punkte Serie.
 
Den kompletten Artikel finden Sie unter "weiterlesen" als PDF Download.
Sonntag, 27 Oktober 2013 13:35

Am Samstag, den 02.11., kommt es in der Flachter Sporthalle zum Showdown.

Die Strudelbach-Recken um Coach Stefan Krejci empfangen den Spitzenreiter SG Waldenburg.

Mit dem überzeugenden 3:0 Sieg beim Aufstiegsaspiranten Ellwangen konnte man viel Kraft und Schub tanken und sich vorübergehend auf den 3. Tabellenplatz vorschieben.

Samstag, 26 Oktober 2013 18:20

Am vergangenem Donnerstag startete für die TSV Flacht Herren 2 der Wettbewerb um den Bezirkspokal. Gastgeber war SV Böblingen, eine Mannschaft mit aktuellem B-Klasse Meistertitel.

Nach den Niederlagen in der Liga war hier klar ein Sieg als Etappenziel ausgeschrieben, trotzdem sollte der Nachwuchs maßgeblich beteiligt werden, so das Spielertrainer Vogel und Reinecke neben Routiniers wie Wattig, Steinhauser, Pnishi und Steiss auch den Nachwuchs mit Binder P. und Zuber in die Startformation schickte.

Mittwoch, 23 Oktober 2013 18:14

Herren 2 verlieren in Münchingen 3:0

Am Samstag stand für die TSV Flacht Herren 2 eine Begegnung mit einem kleinen historischen Beigeschmack im Spielplan:  gerade der TSV Münchingen war es, der in der Vorsession die A-Klasse Meisterschaft an sich riss und Flacht 2 folglich in die Relegation schickte.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok