• Kontaktiere uns

News

Filter zurücksetzen
TSV-Sportheim - Oktoberfest bei Zdenka
Hauptverein
06.10.2013 TSV Flacht - KSG Gerlingen
Fussball-Herren
Am Sonntag, den 6. Oktober erwartet der TSV Flacht um 15 Uhr die KSG Gerlingen. Bei diesem Spitzenspiel treffen zwei Mannschaften aufeinander, die noch ohne Niederlage sind. Der TSV Flacht will seine gute Heimbilanz aufrecht erhalten und die KSG Gerlingen den Anschluss nach oben nicht verlieren. In der Kreisliga A kam es bisher nur zu einem Duell und dies ist auch schon 14 Jahre her. Hierbei konnte der TSV Flacht vor heimischer Kulisse mit 5:2 Toren gewinnen, auch in Gerlingen war man siegreich. (WP)
TSV Flacht - FC Gehenbühl 7:2 (3:0) von Wolfgang Pfister
Fussball-Herren
Müheloser Sieg des TSV Flacht!Der Gastgeber war über die neunzig Minuten die spielbestimmende Mannschaft. Schon nach neun Minuten durfte man jubeln, denn M. Bauer trifft zum 1:0. Nur fünf Minuten später kann J. Jessberger einen herrlichen Spielzug zum 2:0 vollenden. Auf der Gegenseite trifft der FC Gehenbühl den Pfosten. Dennoch bleibt der TSV Flacht präsent und kommt nach einem Eckball zum 3:0, hierbei war abermals J. Jessberger erfolgreich (22.).
Termin Gerümpelturnier 2014
Volleyball
Der Termin für das Gerümpelturnier 2014 steht fest: am Samstag den 24. Mai 2014 findet das legendäre Spaßturnier für Volleyballamateure in Flacht wieder statt. Termin also unbedingt vormerken!
Spannender Bundesligakracher
Volleyball
  Am Freitag den 20.09.2013 trafen sich der TV Rottenburg (1.Bundesliga) und der SV Fellbach (2.Bundesliga) bei den Volleyballern des TSV Flacht um in einem Freundschaftsspiel ihren aktuellen Leistungsstand so kurz vor Ligastart zu ermitteln.    
Flachter Judokas erfolgreich
Judo
An den Bezirkseinzelmeisterschaften der männlichen Jugend U10 (Jahrgänge 2004 & 2005) am 15.09.2013 in Esslingen haben auch die beiden Flachter Judokas Fynn May und Darian Stöfka teilgenommen. Die beiden Flachter erreichten bei diesen Meisterschaften, zu deren Teilnahme mindestens der 8. Kyu (weiss-gelb) erforderlich ist, jeweils den 4. Platz. Wir sind stolz auf unsere Judokas, weiter so. Viele Grüße,Peter
Seite 249 von 262
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok