• Kontaktiere uns

News

Filter zurücksetzen

Blaubären auf Rang acht

Die U 15-Mädchen des TSV Flacht spielen bei den deut­schen Beach-Meisterschaften. Bronze hatten die U 15 „Blaubären" Volleyball-Mädchen des TSV Flacht bei den württembergischen B each-M eist erschaften geholt. Jetzt durften sie als Nachrücker zu den deutschen Meister­schaften nach Hamburg reisen. Und hier landeten sie überraschend bei 16 teilneh­menden Teams auf dem achten Rang.

Mit dem Zug waren die Mädchen mit ihren Trainern und Betreuern Richtung Norden aufgebrochen. Ihre erste Partie auf Sand im Stadtpark Hamburg bestritten sie gegen die Konkurrenz aus Freiburg, die mit 1:3-Sätzen das Nachsehen hatte. Gegen Hamburg gewann der TSV in 3:2-Sätzen, hatte gegen die Mädchen von VCO Rhein-Neckar mit 0:4 das Nachsehen und wurde Gruppendritter. In der Zwischenrunde b e-si egt en die Flachter dann den Kieler TV mit 3:1, mussten gegen Berlin eine 1:3-Ni e-d erlag e einstecken. In der Platzi erungs-rund e revanchierte sich Hamburg für die Vorrundenni ed erlag e und gewann mit 4:0. Somit stand der TSV Flacht im finalen Spiel um Platz sieben, das mit 4:0 Sätzen an die Mädels von VCO Rhein-Neckar ging. nam

Artikel aus der Leonberger Kreiszeitung vom 11.07.2018 (Artikel als Download im Anhang)

Anhänge herunterladen

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok