• Kontaktiere uns

News

Filter zurücksetzen
TSV Flacht Volleyballjugend Mädchen U 14
TSV Flacht Volleyballjugend Mädchen U 14
Volleyball-Jugend
Am 23.10.16 hatten wir unser 2. Turnier in Rottenburg. Wir konnten mit 2 Mannschaften antreten. Unsere zweite Mannschaft hat sich tapfer geschlagen, da 2 Spielerinnen nicht dabei sein konnten. Da eine Spielerin für die U 14 zu alt war, kam diese Mannschaft nicht in die Wertung. Dafür haben wir viel an Spielerfahrung gewonnen! Die erste Mannschaft hat von 4 Spielen nur die Begegnung mit Rottenburg 2 verloren. Der Einsatz der Spielerinnen war klasse. Es gab tolle und v.a. hart umkämpfte Ballwechsel, die sich sehen lassen konnten!   Die Mädchen konnten sich den 4. Platz in der Vorrunde erspielen. Super gemacht! Es spielten: Berenike Keller, Valerie Sutterer, Amelie Koritkowski, Paulina Bayha, Elisabeth Scheyth und Marie Kolitsch
Spieltag der Damen 1 in Deufringen
Spieltag der Damen 1 in Deufringen
Volleyball-Damen
Am 16.10.16 trat eine gut gelaunte Flachter Damen 1 in Aidlingen gegen Deufringen an. Mit einem fast fehlerfreien 3:0 Sieg gingen die Flachter Mädels als Sieger aus der Halle. Der Einbruch im zweiten Satz blieb dieses Mal ganz aus. So gewannen sie den ersten Satz mit 25:16, den Zweiten mit 25:14 und den Dritten mit 25:16. Es hat allen großen Spaß gemacht. Mit dabei waren: Sabine Hosch, Saskia Hintz, Katrin Stolzmann, Ilona Laws, Beate Benzinger, Regina Czybik, Vanessa Niess, Jenny Looser, Greta Pfiz und Lina Skrzypek. Noch ein Dankeschön an Silvia Niess die die Mannschaft auch dieses Mal wieder kräftig unterstützt hat. TRAINER GESUCHT :-)Du hast Interesse uns kennen zu lernen? Dann melde dich bei unser Spielertrainerinn Saskia Hintz (Saskia Hintz…
+++ Herren2 entführen drei Punkte aus „Oitsa“ – Ötisheim +++
Volleyball-Herrren II
Mit fast vollständigem Kader reisten die Flachter zum Auswärtsspiel nach Ötisheim. Beim Spielermaterial musste nur Mittelblocker Kümmerer passen. Coach Bonnet war leider ebenfalls verhindert und wurde interimsweise von Libero-Haudegen Vogel vertreten. Dafür gab im dritten Satz unser Libero Neuzugang Andreas „die Mähne“ Gehrold sein Flachter Pflichtspieldebüt.Gegen die schwächeren Ötisheimer stand von Anfang an ein klarer Sieg als Zielsetzung auf dem Zettel von Coach Vogel. Dies bedeutete jedoch nicht, dass das Spiel ein Selbstläufer sein würde. Die Ötisheimer zeigten im ersten Spiel gegen die Kornwestheimer gute Abwehraktionen. Die Befürchtungen, dass die Flachter ihre Angriffe nicht in direkte Punkte ummünzen können, wie es gegen Ditzingen der Fall war, bestätigten sich jedoch nicht.Mit drei klaren Sätzen zu 23, 17 und 15 konnten die…
TSV Flacht Volleyball U 14
TSV Flacht Volleyball U 14
Volleyball-Jugend
Am Samstag, den 08.10.16 haben wir mit der Turnierrunde der weiblichen U 14 gestartet. Wir sind mit 2 Mannschaften angetreten. Unsere 1. Mannschaft hat sich sehr gut präsentiert. Mit einem Sieg gegen Oberjettingen und einer sehr knappen Niederlage gegen Rottenburg 1. Die Spielerinnen Rottenburg 1 waren Kaderspielerinnen, älter und größer gewesen. Es waren tolle Spielzüge zu sehen und der Verlauf war sehr spannend. Unsere 2. Mannschaft musste leider außer Konkurrenz spielen, da eine Spielerin 4 Tage zu alt für die U 14 ist. Auch diese Mannschaft war ein super Team und hatte schöne Ballwechsel. Es spielten: Berenike Keller, Dana Eickhoff, Valerie Sutterer, Amelie Koritkowski, Natalie Zweigle, Paulina Bayha und Zoi Pramann
+++ Übergabe Trikots an die Jugend +++
+++ Übergabe Trikots an die Jugend +++
Volleyball-Jugend
+++ Übergabe Trikots an die Jugend +++Zwischen den beiden Heimspielen der Herren 1 gab es noch eine erfreuliche Nachricht. Herren 1 hatte ihre letztjährige Strafenkassen dazu verwendet unserer Jugend Trikots zu spendieren. Die Kinder und Jugendlichen haben sich sehr gefreut darüber. Erstmals wurde auch das neue Logo der Flachter Blaubären auf einem Trikot verewigt. "Die Jugendlichen und Kinder haben sich sehr darüber gefreut. Ich finde, es ist auch ein schönes Zeichen, dass die aktiven Mannschaften sich bei der Jugend engagieren", freute sich Jugendleiterin Bernadette Steinhauser nach der Übergabe.
+++ Herren 1 mit schlechtem Start in die Saison +++
Volleyball-Herren
Am Ende schaute man in viele enttäuschte Gesichter. Die Flachter hatten sich den Samstag sicher ganz anders vorgestellt. Ambitioniert und voller Motivation ist man in den Spieltag eingestiegen, doch die beiden anderen Mannschaften (SG MADS Ostalb II und SSV Geißelhardt) hatten auch viel entgegen zu setzen. „Der Gegner konnte unsere überwiegend gut gespielten Angriffe in der Feldabwehr holen und in Punkte umwandeln. Teils haben wir es dem Gegner aber auch leicht gemacht. Viele leichte Fehler und Unkonzentriertheiten haben uns dann endgültig die Sätze und damit die Spiele gekostet“ – kommentierte Co-Trainer Nicolas Reinecke danach. Enttäuscht ist man von dem Start natürlich – jetzt heißt es Mund abwischen und schnell wieder den Kopf frei kriegen. „Meiner Meinung nach war das 80%…
Seite 3 von 39
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok