News

Filter zurücksetzen
Mitteilung der Fußballabteilung
Fußball
Corona-Update des Württembergischen Fussballverband
Corona-Update des Württembergischen Fussballverband
Fußball
wfv-Beirat beschließt Beendigung und Annullierung der Saison 2020/21! Der Beirat des Württembergischen Fußballverbandes hat im Rahmen seiner Sitzung am heutigen Freitag einstimmig entschieden, die laufende Meisterschaftsrunde 2020/21 mit sofortiger Wirkung zu beenden. Da die erforderliche Anzahl von Spielen für eine sportliche Wertung nicht erreicht ist, bleibt als Konsequenz daraus nur die Annullierung der Saison. Eine Wertung hätte nach der letzten Änderung der wfv-Spielordnung im Februar 2021 vorausgesetzt, dass mindestens 75 Prozent der Mannschaften einer Staffel sämtliche Spiele der Hinrunde absolviert haben. Mit Blick auf das Ende des Spieljahres am 30. Juni ist dies zeitlich nicht mehr möglich. Konkret bedeutet das für alle Spielklassen von der Verbandsliga bis zu den Kreisligen, dass es weder Auf- noch Absteiger gibt und mit demselben… ...
Corona-Update des Württembergischer Fußballverband e.V.
Corona-Update des Württembergischer Fußballverband e.V.
Fußball
Keine weiteren Lockerungen – Saisonfortsetzung immer unwahrscheinlicher! Nach dem gestrigen Beschluss der Ministerpräsidenten-Konferenz, den Lockdown bis mindestens 18. April 2021 zu verlängern, gibt es keine weiteren Lockerungen, wie im vierten Öffnungsschritt des Stufenplanes zunächst vorgesehen. Für den Sport gelten die seit dem 8. März gültigen Regelungen unverändert. Somit kann auch weiterhin – abhängig vom stabilen Inzidenzwert je Land- bzw. Stadtkreis – ein Gruppentraining für max. 20 Kinder unter 15 Jahren (unterhalb Inzidenzwert 100) bzw. ein Gruppentraining von max. 10 Personen über 15 Jahren (unterhalb Inzidenzwert 50) stattfinden. Die 7-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg liegt Stand heute allerdings nur noch in wenigen Fällen unter 50; der Wert von 100 ist bereits in neun württembergischen Landkreisen überschritten. Dort ist derzeit also auch kein Gruppentraining für…
// Ziel erreicht - Cybertraing unter neuer Führung // 
// Ziel erreicht - Cybertraing unter neuer Führung // 
Fußball
Das angestrebte Ziel, 1000 Kilometer im Monat Februar, haben unsere Jungs mit Bravour gemeistert. Insgesamt 1144 Kilometer standen am 28.02. auf der Habenseite. Tolle Leistung! Auch beim Cybertraining schwitzen unsere Jungs ordentlich. Am Dienstag übernahm das erste Mal Claudia Essig das Programm und brachte unsere Jungs an ihre Grenzen. Unsere Mannschaft freut sich bereits auf die nächsten Einheiten unter Claudi's Leitung und wird weiterhin alles dafür tun um möglichst fit zu sein wenn es hoffentlich bald wieder auf den Platz geht. Bleibt gesund! Euer TSV-Team
WFV Corona-Update
Fußball
So soll es mit der Saison 2020/21 weitergehen...?Bereits seit dem 29. Oktober des vergangenen Jahres ruht der Spielbetrieb im Amateurfußball. Tags zuvor hatten Bund und Ländern Maßnahmen beschlossen, die seitdem weder einen regulären Trainings- noch einen Spielbetrieb zulassen. Nach wie vor ist unklar, wann Lockerungen in Kraft treten, die eine Rückkehr ins Mannschaftstraining und eine Fortsetzung der Saison 2020/21 im Amateurfußball zulassen. Bereits zum jetzigen Zeitpunkt ist aber klar, dass eine reguläre Durchführung der laufenden Spielzeit mit vollständiger Vor- und Rückrunde organisatorisch für die meisten Staffeln nicht mehr möglich und für unsere Vereine unzumutbar ist. Der Verbandsspielausschuss des Württembergischen Fußballverbandes hat deshalb nach intensiven Beratungen einen Vorschlag ausgearbeitet, der verschiedene Szenarien für den Abschluss der Saison 2020/21 vorsieht und dabei das Hauptaugenmerk auf eine sportliche Entscheidung über Auf-…
News vom TSV Facebook-Team
News vom TSV Facebook-Team
Fussball-Herren
Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen! Nachdem es starke zwei Monate rund um die Kelterstraße ruhig geworden ist, rollt zwar noch immer nicht wieder der Ball, dafür aber der Trainingsbetrieb. Da man aktuell noch keine Aussicht auf eine Fortsetzung des Spielbetriebs hat, ist eine Planung für alle Beteiligten extrem schwierig. Trotzdem möchte man nicht komplett unvorbereitet sein, wenn der Tag X eintrifft. Daher hat sich unser Team ein Konzept überlegt, wie man sich trotz Corona gemeinsam fit hält. Einmal in der Woche findet ein Cybertraining statt, in welchem der Fokus speziell auf Kraftausdauer liegt. Heute Abend fand die erste Einheit statt. Außerdem hat man sich als Team das Ziel gesetzt, im Monat Februar insgesamt 1000 Kilometer zu joggen. Nach den ersten 9 Tagen…
Seite 1 von 232

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.