• Kontaktiere uns

News

Filter zurücksetzen

Rückblick von unserem Pressewart Wopfi

Gäste-Fans von der Leistung ihrer Mannschaft enttäuscht! Der TSV Flacht war nur in der 1 .Spielhälfte präsent mit mehr Vorteilen, was man aber durch zwei gute Aktionen nicht ausnutzen konnte. Der Gastgeber blieb harmlos und der TSV Flacht nicht energisch genug. In der 42. Minute wurde Peter Binder beim Alleingang klar behindert, der Pfiff blieb aus. Nach dem Seitenwechsel häuften sich die Abspielfehler und der Tabellenletzte wurde jetzt aktiver. In der 77.Minute brennt es im TSV-Strafraum lichterloh, bis die Situation dann endlich geklärt war. Man sah zwei überaus schwache Teams, was den Tabellenstand wiederspiegelte. TSV Flacht: Morlok, Knapp, Schäfer (65. Teutsch), L. Kilper, T. Essig, Henrich, Bauer, Thüringer, Schmid, Binder (72. Reichert-Vollmer), Schramm. Am kommenden Samstag erwartet man um 15.30 Uhr den SV Friolzheim. W.P

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok