• Kontaktiere uns

News

Filter zurücksetzen

Rückblick von unserem Pressewart Wopfi

TSV Asperg - TSV Flacht 2:2 (2:2) | Der TSV Flacht verspielt einen Zwei-Tore-Vorsprung! Der Gastgeber aus Asperg kam zu einem schmeichelhaften 2:2, wenn man bedenkt dass die Gäste schon in den ersten sieben Minuten drei gute Chancen vergeben. Über das gesamte Spiel hinweg waren auf Seiten der Gäste die klar besseren Chancen zu erkennen. Der TSV Flacht kam gut ins Spiel, war aber im Abschluss nicht clever genug. In der 12.Minute musste Mario Morlok, nach einem Zusammenprall, verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Kaum im Spiel, da rettet Jonas Welting per Fußabwehr. Kurz darauf trifft Patrick Essig den Pfosten. Mit Pässen (28./32.) in die Tiefe schießt man eine 0:2 Führung heraus. Ronny Teutsch nutzt den Raum und verwertet zum 0:1. Beim zweiten Treffer geht Ronny Teutsch dazwischen und nutzt seinen Freiraum zum hochverdienten 0:2. Vom Gegner geht kaum Gefahr aus und aus heiterem Himmel, mit einem Sonntagsschuss (40.), fällt der Anschlusstreffer. Nach einem Eckball (45.+2) kommt man freistehend zum 2:2. In den zweiten 45 Minuten verflachte das Spiel mit vielen Unterbrechungen. Glück für den Gastgeber, dass man bei der Attacke von hinten nicht Rot bekommt. Die Gäste stehen in der Defensive recht gut und versäumen es durch gute Spielansätze aber-mals in Führung zu gehen. In der 80.Minute reagiert Jonas Welting glänzend und auf der Gegenseite scheitert Marc Reichert-Vollmer am Torwart. In der Schlussphase wird es nochmals ruppig, der Gastgeber bekommt Gelb/Rot und Kevin Bauer bleibt mit einer Attacke seines Gegenspielers auch nicht verschont. Mit einer dünnen Spielerdecke, nur ein Feldspieler auf der Bank, hat man Moral und Kampfgeist ge-zeigt was leider nicht belohnt wurde. TSV Flacht: Morlok (12.Welting), Knapp, Schäfer, Hölz, T. Essig, Bauer, Thüringer, P. Essig, Teutsch, Reichert-Vollmer, Binder. Am kommenden Sonntag kommt es zum letzten Punktspiel im Jahr 2018, man empfängt um 14 Uhr den TSC Kornwestheim. W.P

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok