• Kontaktiere uns

News

Filter zurücksetzen

Rückblick von unserem Pressewart Wopfi

TSV Flacht - FC Gerlingen 2:2 (1:2) Der TSV Flacht erkämpft sich ein Remis! Der Gastgeber hatte bei seinem letzten Heimspiel der Saison den besseren Start. Bereits in der 3.Minute kann Peter Binder nach kurzem Zuspiel zum 1:0 einschießen. Doch wie so oft, gab diese Führung dem TSV Flacht keine Sicherheit. Einen Abpraller nutzt der Gast in der 17.Minute aus sieben Metern zum Ausgleich. Die Gäste setzen nach und kamen aus einer abseitsverdächtigen Position (33.) zum 1:2 Halbzeitstand. Der TSV Flacht hatte seine Führung verspielt und muss nun einem Rückstand hinterherlaufen. Der FC Gerlingen konnte seine beste Chance (55.) freistehend nicht verwerten. Der Gastgeber wechselte nochmals um mehr Druck in der Offensive auszuüben. Der verdiente Ausgleich war dann in der 66.Minute zu erkennen. Eine schöne Einzelleistung von Marc Zieger und dessen herrliche Flanke verwertet Ronny Teutsch zum 2:2. TSV Flacht: Welting, Meyer, Weiner, L. Kilper (60. Platzke), Hiemer (46. Schmid), Thüringer, P. Essig, Teutsch, Binder, Zieger, Schwenker. W.P

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok