• Kontaktiere uns

News

Filter zurücksetzen

Rückblick von unserem Presswart Wopfi

Testspiel: TSV Pfedelbach II - TSV Flacht   3:1 (1:0) | Zu viele Fehler beim Spielaufbau! Die Reise führte in den Bezirk Hohenlohe zum A-Ligavertreter TSV Pfedelbach. Schon nach acht Minuten vertändelt man vor dem Strafraum und der anschließende Freistoß führt zum 1:0. Kurz darauf wird der Torhüter mit einem Distanzschuss geprüft. Der TSV Flacht versucht zu pressen, was noch starke Verbesserung in Anspruch nimmt. Der Gastgeber hat die besseren Chancen, dem stehen zwei Distanzschüsse des Gastes gegenüber. Verletzungsbedingt muss man zweimal Wechseln. Das Umschaltspiel klappt beim TSV Flacht gar nicht, zu viele Stationen im Mittelfeld. Beim Gastgeber wird schnell das Mittelfeld überbrückt und ein krasser Abwehrfehler führt zum 2:0. Dem Gegner lässt man zu viel Spielraum (75.), dadurch kassiert man das dritte Gegentor. Auf der Gegenseite scheitert Maik Bauer am Torwart. Zwei Ballkontakte (85.) führen dann zum 3:1, ein vierzig Meterpass und der direkte Abschluss-Heber von Leon Henrich. Drei Minuten später hätte man es noch spannend machen können, als die Gäste dreimal am Torwart scheitern. TSV Flacht: Morlok, Henrich, Weiner, T. Essig, Deniz, P. Essig (40. Schmid), K. Bauer (43. Schäfer), Kakos, M. Bauer, Binder, Jafari.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok