• Kontaktiere uns

News

Filter zurücksetzen
Bericht Leonberger Kreiszeitung
Fußball
TSV Flacht - TSV Heimerdingen II 5:1 (1:0)
Fußball
Der TSV Flacht bleibt vorheimischer Kulisse eine Macht! | von Wolfgang Pfister Auch beim vierten Heimspiel haben die Gegner nicht den Hauch einer Siegeschance und der TSV Flacht landet abermals einen Kantersieg. Schon in der Anfangsphase sah man die Stärke in der Offensive und trotzdem war man anfällig bei den Gegenzügen der Gäste. In der 18. Minute ist S. Gritsch der Vorbereiter und K. Bauer vollendet per Kopf zur 1:0-Führung. Der TSV Flacht bleibt das aktivere Team und hat das Spielgeschehen im Griff. Der TSV Flacht vergibt in der Folgezeit zwei gute Chancen und hält somit die Gäste aus Heimerdingen noch im Spiel. Keine Minute ist nach dem Seitenwechsel verstrichen, da vergibt der Gast völlig freistehend die Ausgleichschance. Was dann…
Pokalspiel TSV Flacht - VfB Neckarrems II 7:5 n.E.
Fußball
Der TSV Flacht bot eine starke Leistung gegen den A-Ligisten der Staffel 1. Das Manko war hier die schlechte Chancenverwertung, und dies wäre dem TSV Flacht fast zum Verhängnis geworden. Man war über die gesamte Spielzeit präsent und konnte einen zweimaligen Rückstand durch Treffer von A. Cumbi und P. Mertas wieder wettmachen beim 2:2. Auf Seiten der Flachter hatte man an diesem Abend fünf sichere Elfmeterschützen und einen 17-jährigen Torhüter mit Killerinstinkt. Weiter so, Mario! | von Wolfgang Pfister
SV Pattonville - TSV Flacht 1:1 (1:1)
Fußball
Ein Spitzenspiel auf hohem Niveau mit einer gerechten Punkteteilung! von Wolgang PfisterDie Zuschauer sahen zwei stark aufspielende Mannschaften und ein packendes Spiel, das bis zur letzten Minute spannend blieb. Das Spiel begann schnell und dynamisch mit zwei technisch starken Mannschaften. Die Gäste hatten in B. Kilic einen starken Rückhalt, der gleich zweimal gut parieren konnte. Der TSV Flacht war taktisch sowie kämpferisch auf der Höhe und war besonders bei den Standards gefährlich. In der 34. Minute verwertet L. Schramm einen Flankenball von S. Gritsch zur 0:1-Führung. Die Freude war nur von kurzer Dauer, denn zwei Minuten später trifft der SV Pattonville per Elfmeter zum Ausgleich. Kurz vor dem Seitenwechsel ist der Schuss von A. Cumbi zu schwach, um jubeln zu…
TSV Flacht - TSV Heimerdingen II
Fußball
Flacht steht im Viertelfinale des Bezirkspokalwettbewerbs
Fußball
Bessere Nerven vom Punkt aus!Quelle: Leonbeger Kreiszeitung vom 17.10.2014 | kli Münchingen II und TSV Flacht stehen im Viertelfinale des Bezirkspokalwettbewerbs. Sie haben beide das Elfmeterschießen gebraucht, und sie haben beide das glücklichere Ende für sich gehabt. TSV Münchingen II und TSV Flacht stehen in der Runde der letzten acht des Pokalwettbewerbs auf Bezirksebene. Torlos beendeten der TSV Münchingen II und der ALiga- Konkurrent der Staffel 1, SKV Hochberg, die reguläre Spielzeit. Die Gastgeber mussten dabei fast eine Hälfte lang in Unterzahl aus-kommen, nachdem Michele Zaccagnino wegen einer Tätlichkeit in der 48. Minute die Rote Karte gesehen hatte. Dennoch war der TSV klar überlegen. Trainer Martin Schulz: „Wir haben den Gegner´an die Wand gespielt." Die Treffer fielen aber erst im…
Seite 175 von 198
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok