News

Filter zurücksetzen

Nico Lautenschlager

Samstag, 10 April 2021 08:54
wfv-Beirat beschließt Beendigung und Annullierung der Saison 2020/21! Der Beirat des Württembergischen Fußballverbandes hat im Rahmen seiner Sitzung am heutigen Freitag einstimmig entschieden, die laufende Meisterschaftsrunde 2020/21 mit sofortiger Wirkung zu beenden. Da die erforderliche Anzahl von Spielen für eine sportliche Wertung nicht erreicht ist, bleibt als Konsequenz daraus nur die Annullierung der Saison. Eine Wertung hätte nach der letzten Änderung der wfv-Spielordnung im Februar 2021 vorausgesetzt, dass mindestens 75 Prozent der Mannschaften einer Staffel sämtliche Spiele der Hinrunde absolviert haben. Mit Blick auf das Ende des Spieljahres am 30. Juni ist dies zeitlich nicht mehr möglich. Konkret bedeutet das für alle Spielklassen von der Verbandsliga bis zu den Kreisligen, dass es weder Auf- noch Absteiger gibt und mit demselben Teilnehmerfeld in die neue Saison 2021/22 gestartet wird. Die Entscheidung betrifft sowohl Herren und Frauen als auch die Jugend. Ausgenommen sind die Pokalwettbewerbe, sowohl auf Verbands- als auch auf Bezirksebene. Im DB Regio-wfv-Pokal stehen insgesamt nur noch vier Spiele aus, um auf regulärem Weg einen Teilnehmer für den sowohl sportlich als auch finanziell äußerst attraktiven DFB-Pokal zu ermitteln. Wie mit den Bezirkspokal-Wettbewerben verfahren wird, soll zeitnah geklärt werden – das letzte Wort haben hier die Bezirke selbst.
Donnerstag, 08 April 2021 19:24

2021 04 11 Speisekarte Corona.1

Spezielles Angebot für Sonntag 11.04.2021

Sonntag, 04 April 2021 08:46
2021 04 02 Frohe Ostern
Samstag, 27 März 2021 19:40

2021 03 27 Oster Vereinsgaststätte.1

Mittwoch, 24 März 2021 19:49

2021 03 28 Speisekarte Corona.1

Spezielles Angebot für Sonntag 28.03.2021

Dienstag, 23 März 2021 20:39
Keine weiteren Lockerungen – Saisonfortsetzung immer unwahrscheinlicher! Nach dem gestrigen Beschluss der Ministerpräsidenten-Konferenz, den Lockdown bis mindestens 18. April 2021 zu verlängern, gibt es keine weiteren Lockerungen, wie im vierten Öffnungsschritt des Stufenplanes zunächst vorgesehen. Für den Sport gelten die seit dem 8. März gültigen Regelungen unverändert. Somit kann auch weiterhin – abhängig vom stabilen Inzidenzwert je Land- bzw. Stadtkreis – ein Gruppentraining für max. 20 Kinder unter 15 Jahren (unterhalb Inzidenzwert 100) bzw. ein Gruppentraining von max. 10 Personen über 15 Jahren (unterhalb Inzidenzwert 50) stattfinden. Die 7-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg liegt Stand heute allerdings nur noch in wenigen Fällen unter 50; der Wert von 100 ist bereits in neun württembergischen Landkreisen überschritten. Dort ist derzeit also auch kein Gruppentraining für Kinder mehr möglich.

Entscheidungen zum Spielbetrieb

Dienstag, 16 März 2021 22:56

Liebe Funktionäre, liebe Mitglieder, weil die Inzidenz im Kreis Böblingen drei Tage in Folge die Marke von 50 überschritten hat, müssen Lockerungen zurückgenommen werden. Ab Donnerstag 18.03.20201 gelten damit die Regelungen der Corona-Verordnung für Landkreise mit einer Inzidenz zwischen 50 und 100. Folgende Maßnahmen treten ab Donnerstag in Kraft: Weitere Einschränkungen gelten für den Betrieb von Sportanlagen und Sportstätten im Freien. Waren hier bisher Gruppen von maximal 10 Personen (Erwachsene und Jugendliche über 14 Jahren) zulässig, so ist das nun nicht mehr gestattet, auch wenn die Sportart kontaktarm ausgeübt wird. Allerdings können alle Gruppen des TSV Flacht mit Kindern bis einschließlich 14 Jahren im Freien in Gruppen von maximal 20 Kindern weiter den Trainingsbetrieb ausüben. Alle weiteren Informationen erhaltet/n ihr/Sie direkt bei den jeweiligen Abteilungsleitern / Abteilungsleiterinnen. Der Reha-Sport in Kooperation mit dem Zentrum für Physiotherapie und Prävention La Mela ist davon nicht betroffen. Wir halten zusammen – bleibt gesund! Im Namen des Vorstandes TSV Flacht 1903 e.V. | Nico Lautenschlager

Dienstag, 16 März 2021 22:49

2021 03 14 Trainingskonzept.1

Montag, 15 März 2021 09:22

Liebe Mitglieder,

ab heute 15.03.2021 starten wir mit dem Projekt zurück auf den Platz beim TSV Flacht. Zur Verfügung stehen die Plätz an der Kelterstraße sowie das Beachfeld im neuen Bühl. Aufgrund der aktuellen Inzidenz von 50,92 (Stand 15.03.21) kann es für vereinzelte Gruppen (Jugendliche über 14 Jahren sowie Erwachsene) jederzeit sein, dass dieses Angebot wieder zeitnah zurückgenommen werden muss – zum aktuellen Zeitpunkt kann jedoch heute gestartet werden. Alle Gruppen der Abteilungen mit Kindern bis 14 Jahre sind von der Inzidenz über 50 nicht betroffen – hier kann aktuell sicher geplant werden. Alle Informationen, welche Abteilungen bzw. Gruppen starten, erhaltet/n ihr/Sie direkt bei den jeweiligen Abteilungsleitern / Abteilungsleiterinnen. Das erweiterte Trainings- und Hygienekonzept muss weiter strikt eingehalten werden. Auch werden wir zeitnahe wieder den Reha-Sport aufnehmen – seitens der Verwaltung haben wir hier die Freigabe für die Festhalle Flacht erhalten. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte direkt an das Zentrum für Physiotherapie und Prävention La Mela. Zum Thema wie es mit dem Trainingsbetrieb in den Hallen weitergeht, kann zum aktuellen Zeitpunkt leider keine konkrete Aussage getroffen werden – weitere Infos hierzu folgen! Alle Regelungen sind abhängig von der im Landkreis Böblingen geltenden Inzidenz, weshalb es auch kurzfristig zu Änderungen kommen kann.

Ich wünsche euch / Ihnen viel Spaß und das Wichtigste:

Wir halten zusammen – bleibt gesund!

TSV Flacht 1903 e.V.
Im Namen des Vorstandes
Nico Lautenschlager

Donnerstag, 11 März 2021 21:11

2021 02 07 Speisekarte Corona.1

Spezielles Angebot für Sonntag 14.03.2021

Seite 1 von 165

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.