• Kontaktiere uns

News

Filter zurücksetzen

Nico Lautenschlager

Montag, 24 Dezember 2018 08:48
Sonntag, 23 Dezember 2018 09:29
Herzlich Willkommen an der Kelterstraße Paul Meyer!
Alter: 19
Letzter Verein: SKV Rutesheim
Position: Innenverteidiger
TSV-Team: „Paul, Herzlich Willkommen beim TSV Flacht. Wir freuen uns sehr, dass du uns zum Winter verstärkst. Auf was freust du dich an deiner neuen Wirkungsstätte?
Paul: „Es ist eine neue Herausforderung, auf die ich mich sehr freue. Ich freue mich auf die vielen neuen Gesichter und das Umfeld hier in Flacht. Ich möchte mich natürlich schnell einleben und möchte das Team unterstützen um gemeinsam erfolgreich zu sein.“
TSV-Team: „Was sind deine Ziele beim TSV Flacht?“
Paul: „Wie ich ja gerade eben schon erwähnt habe, möchte ich mich schnell einleben und das Team unterstützen. Natürlich als Innenverteidiger ist es für mich ein besonderes Ziel, so oft es geht zu null zu spielen. Auf die Saison gesehen, möchte ich gemeinsam mit dem Team eine starke Rückrunde abliefern und aus dem Tabellenkeller kommen.“
TSV-Team: „Vielen Dank Paul für das kurze Interview und einen guten Start. Viel Erfolg für dich und das gesamte Team für die anstehende Rückrunde.“
Samstag, 22 Dezember 2018 21:18
Herzlich Willkommen an der Kelterstraße Marc Zieger!
Alter: 21
Letzter Verein: SKV Rutesheim
Position: Linkes/Rechtes Mittelfeld, Stürmer
TSV-Team: „Marc, Herzlich Willkommen an der Kelterstraße. Wir freuen uns sehr, dass der Transfer zum Winter geklappt hat. Wie sehr freust du dich auf die neue Herausforderung?
Marc: „Erst einmal vielen Dank für das herzliche Willkommen. Die Freude ist ganz meinerseits. Ich freue mich sehr auf die junge Mannschaft und das super Umfeld hier in Flacht. Ich sehe hier sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten.
TSV-Team: „Welche Ziele hast du dir bzw. der Mannschaft gesteckt?“
Marc: „Klar möchte ich mich hier so schnell wie möglich zurechtfinden. Mein Ziel ist es eine wichtige Säule im Team zu werden und dem Verein mit Toren helfen, die Klasse zu halten. Auf Dauer gesehen ist mein Ziel definitiv oben mitzuspielen und den Aufstieg anzugehen.“
TSV-Team: „Super, vielen Dank für das kurze Interview. Wir wünschen dir einen guten Start und viel Erfolg für die Rückrunde.“
Samstag, 22 Dezember 2018 12:29
Herzlich Willkommen zurück an der Kelterstraße Robin Schwenker!
Alter: 26
Letzter Verein: SKV Rutesheim
Position: Linkes/Rechtes Mittelfeld
TSV-Team: „Robin, Herzlich Willkommen an der Kelterstraße. Nach 2 ½ Jahren bei der SKV Rutesheim endlich wieder zurück an alter Wirkungsstätte. Auf was freust du dich ?
Robin: „Erstmal freue ich mich, dass ich wieder für meinen Heimatverein spielen darf. Außerdem freue ich mich auf die Mannschaft, wo ich sehr viele Freunde von mir habe mit denen ich mich auch neben dem Platz sehr gut verstehe.“
TSV-Team: „Was sind deine Ziele für die Rückrunde bzw. für die Zukunft ?
Robin: „Ziel ist es ganz klar die Klasse zu halten, da ist es auch erstmal nicht wichtig auf welchem Nichtabstiegsplatz wir die Saison beenden. Aber natürlich erhoffe ich mir auch schon jetzt in der Rückrunde eine starke Entwicklung und Steigerung zur Hinrunde. Langfristig gesehen möchte ich auf alle Fälle wieder um den Aufstieg mitspielen, wie ich es eigentlich auch immer vom TSV Flacht gewohnt bin.“
TSV-Team: „Vielen Dank Robin. Wir wünschen dir einen guten Start und eine erfolgreiche Rückrunde.“
Sonntag, 16 Dezember 2018 13:51

 

2018 12 19 Offnungszeiten Feiertage 2018

2018 12 16 Weihnachten Sportheim 2018

Samstag, 15 Dezember 2018 13:31
Rückblick auf das Jahr 2018!
Der Abstieg:
Das Jahr 2018 startete denkbar ungünstig für unseren TSV Flacht. Nachdem Thorsten Talmon sein Amt vorzeitig niedergelegt hatte, war sehr viel Unruhe in und um den Verein zu spüren. Der Abstieg war die logische und bittere Konsequentes.
Der Neuanfang:
Dreiviertel der Spieler des Bezirksligakaders verließen den Verein, sodass nur eines für den Neuanfang übrig blieb. Die zweite Mannschaft musste aufgelöst werden und mit den verbliebenen der ersten Mannschaft, eine neue Einheit gebildet werden. Dieser Aufgabe stellte sich Trainer Chris Seeber mit seinen Co-Trainern Patrick Widmayer und Kai Lautenschlager.
Laufende Kreisliga A-Saison:
Aktuell steht man mit 13 Punkten aus 15 Ligaspielen einen Platz über dem Abstiegsrelegationsplatz. Das Spiel mit Ball war in den ersten Spielen zu ausrechenbar, sodass es häufig Zufallprodukte waren, welche zum Torerfolg führten. Nichts desto trotz konnte man in den meisten Spielen mithalten und verlor unglücklich. Man war in den entscheidenden Aktionen schlichtweg zu unclever.
Speziell die letzten Spiele machen aber Mut für die Rückrunde.
Jetzt liebe TSV-Fans wünschen wir euch schöne und besinnliche Weihnachten mit euren Liebsten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Wir freuen uns auf eure tatkräftige Unterstützung im neuen Jahr.
Euer schwarz/blaues TSV-Team
Sonntag, 09 Dezember 2018 10:18
Das heutige Spiel gegen TSC Kornwestheim wurde aufgrund der Wetter- und Platzerhältnisse an der Kelterstrasse abgesagt. Infos bezüglich einem Nachholtermin folgen. Wir wünschen euch einen schönen Sonntag. Euer TSV-Team
Sonntag, 02 Dezember 2018 20:40
TSV Asperg - TSV Flacht 2:2 (2:2) | Der TSV Flacht verspielt einen Zwei-Tore-Vorsprung! Der Gastgeber aus Asperg kam zu einem schmeichelhaften 2:2, wenn man bedenkt dass die Gäste schon in den ersten sieben Minuten drei gute Chancen vergeben. Über das gesamte Spiel hinweg waren auf Seiten der Gäste die klar besseren Chancen zu erkennen. Der TSV Flacht kam gut ins Spiel, war aber im Abschluss nicht clever genug. In der 12.Minute musste Mario Morlok, nach einem Zusammenprall, verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Kaum im Spiel, da rettet Jonas Welting per Fußabwehr. Kurz darauf trifft Patrick Essig den Pfosten. Mit Pässen (28./32.) in die Tiefe schießt man eine 0:2 Führung heraus. Ronny Teutsch nutzt den Raum und verwertet zum 0:1. Beim zweiten Treffer geht Ronny Teutsch dazwischen und nutzt seinen Freiraum zum hochverdienten 0:2. Vom Gegner geht kaum Gefahr aus und aus heiterem Himmel, mit einem Sonntagsschuss (40.), fällt der Anschlusstreffer. Nach einem Eckball (45.+2) kommt man freistehend zum 2:2. In den zweiten 45 Minuten verflachte das Spiel mit vielen Unterbrechungen. Glück für den Gastgeber, dass man bei der Attacke von hinten nicht Rot bekommt. Die Gäste stehen in der Defensive recht gut und versäumen es durch gute Spielansätze aber-mals in Führung zu gehen. In der 80.Minute reagiert Jonas Welting glänzend und auf der Gegenseite scheitert Marc Reichert-Vollmer am Torwart. In der Schlussphase wird es nochmals ruppig, der Gastgeber bekommt Gelb/Rot und Kevin Bauer bleibt mit einer Attacke seines Gegenspielers auch nicht verschont. Mit einer dünnen Spielerdecke, nur ein Feldspieler auf der Bank, hat man Moral und Kampfgeist ge-zeigt was leider nicht belohnt wurde. TSV Flacht: Morlok (12.Welting), Knapp, Schäfer, Hölz, T. Essig, Bauer, Thüringer, P. Essig, Teutsch, Reichert-Vollmer, Binder. Am kommenden Sonntag kommt es zum letzten Punktspiel im Jahr 2018, man empfängt um 14 Uhr den TSC Kornwestheim. W.P
Sonntag, 02 Dezember 2018 20:11
Der TSV Flacht macht ein starkes Spiel, belohnt sich aber nicht mit 3 Punkten!
Torschütze:
1:0 Ronny Teutsch
2:0 Ronny Teutsch
Starkes Spiel Männer, leider nicht belohnt. Köpfe hoch, der Erfolg und das Spielglück wird kommen !
Euer TSV-Team
Samstag, 01 Dezember 2018 09:14
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok