• Kontaktiere uns

News

Filter zurücksetzen

Nico Lautenschlager

Samstag, 01 Juni 2019 08:59
Letztes Heimspiel der Saison! Am morgigen Sonntag bestreiten unsere Schwarzblauen ihr letztes Heimspiel der Saison 18/19 gegen den FC Gerlingen. Kommt alle vorbei und unterstützt nochmal unsere Jungs tatkräftig von der Seitenlinie.
Samstag, 01 Juni 2019 08:56
SV Friolzheim  -  TSV Flacht  3:1  (1:0) | Der Gastgeber nutzt seine Chance auf den möglichen Klassenerhalt! Die Gäste können ohne Druck spielen, umso erstaunlicher ist es wie schwach man sich in Friolzheim präsentiert. Die Fans wurden enttäuscht, sieht man doch beim TSV Flacht keinerlei Zweikampfverhalten auch in der Chancenverwertung ist man überheblich. Doch zunächst muss man froh sein, dass es nach der ersten viertel Stunde nur 1:0 steht. Schon nach drei Minuten steht Jonas Welting allein auf weiter Flur, zweimal kann er abwehren beim dritten Versuch trifft der Gastgeber zur Führung. Der SV Friolzheim bleibt das aktivere Team und ist nicht nur einmal dem zweiten Treffer nahe. Es dauert bis zur 35.Minute, da kann Marc Zieger eine gute Gästechance nicht verwerten. Auf der Gegenseite wird man ausgekontert, der TSV-Keeper ist auf dem Posten. Gleich nach dem Seitenwechsel sieht man ein anderes Bild von den Gästen. Jetzt ist man gleich auf Touren und erspielt sich zwei Torchancen, aber wie so oft ist der tödliche Pass zu ungenau. Pech hatte man beim Lattentreffer von Marc Zieger. In der 68.Minute trifft der eingewechselte Ronny Teutsch zum Ausgleich. Der Torjubel war kaum verhallt, da nutzt der Gegner seinen Freiraum (69.) zur erneuten Führung. Auf beiden Seiten war je ein Pfostentreffer zu verzeichnen, als in der 88.Minute die Vorentscheidung fiel. Einen Ballverlust in der Vorwärtsbewegung und die lasche Defensiveinstellung sorgen für das 3:1. Was zur heutigen Einstellung nahtlos übergeht ist der von Patrick Essig verschossene Elfmeter (92.). TSV Flacht: Welting, Knapp (46. L. Kilper), Weiner, Meyer, T. Essig, Thüringer (46. Teutsch), Henrich, P. Essig, Binder (80. Platzke), Schwenker, Zieger.
Sonntag, 26 Mai 2019 20:48

Der TSV Flacht verliert in Friolzheim mit 1:3! Ein Eigentor brachte den zwischenzeitlichen Ausgleich! Euer TSV-Team

Sonntag, 26 Mai 2019 08:15
Der TSV Flacht möchte positive Serie ausbauen! Am heutigen Sonntag sind unsere Schwarzblauen zu Gast beim SV Friolzheim. Nachdem man am vergangenen Sonntag mit dem Sieg gegen den VfB Tamm den Klassenerhalt sichern konnte, kann man die letzten Spiele der Saison befreit angehen. Trotzdem ist die Mannschaft gewillt die positive Serie von vier ungeschlagen Spielen fortzusetzen. Der Gegner aus Friolzheim ist hingegen noch voll im Abstiegskampf und möchte wichtige drei Punkte im Rennen um den Relegationsplatz sammeln. Kommt vorbei und unterstützt unsere Jungs vom Spielfeldrand! Gemeimsam zum nächsten Dreier! Euer TSV-Team

Dienstag, 21 Mai 2019 20:40
TSV Flacht - VFB Tamm 2:1 (0:0) | Ein Sieg für den Klassenerhalt! Der TSV Flacht hat einen Arbeitssieg eingefahren, der am Ende nochmals auf der Kippe stand. Die ersten 45 Minuten waren verhalten, beide Teams mit technischen Mängel. Auf beiden Seiten ließ man eine gute Kopfballchance liegen. Der TSV Flacht mit den besseren Einschussmöglichkeiten im Spiel. Die Gäste spielten gut mit, waren aber im Abschluss harmlos. Gleich nach dem Seitenwechsel setzt der TSV Flacht energisch nach und beide Teams mussten erkennen wie nahe Freud und Leid lagen. In der 50.Minute verpassen die Gäste nur knapp die Führung und im Gegenzug fällt das 1:0. Geschickt verzögert Peter Binder und seine Flanke braucht Patrick Essig nur noch aus kurzer Entfernung vollenden. Das Tor gab auftrieb und der Gastgeber mit guten Torchancen, hier war Marc Zieger einige Male im Abschluss nicht konsequent. In der 65.Minute scheitert Patrick Essig am Pfosten, den Nachschuss hämmert Peter Meyer ins Netz zum 2:0. Die letzten zwanzig Minuten werfen die Gäste alles nach vorne und scheitern aus zwölf Metern an Jonas Welting. Es entwickelt sich immer mehr ein Kampfspiel und nun versucht es der VFB Tamm mit der Brechstange. In der Nachspielzeit (90+1) konnten die Gäste nochmals hoffen, als sie nach einer Ecke zum 2:1 trafen. In den restlichen drei Minuten war man in der Abwehr kompromisslos, der verdiente Sieg nicht mehr zu nehmen. TSV Flacht: Welting, Knapp, Weiner, Meyer, T. Essig, Thüringer (75. Jafari), Henrich, P. Essig, Platzke (63. Zejnullahu), Binder, Zieger. Am Sonntag, den 26.Mai ist man um 15 Uhr zu Gast beim SV Friolzheim. Der Gegner will seinen Relegationsplatz halten und dementsprechend auftreten. Der TSV Flacht wird sich hier nicht verstecken und will an die Leistungen der vergangenen Spiele anknüpfen. Das letzte Heimspiel der Saison ist dann am 2.Juni um 15 Uhr gegen den FC Gerlingen.
W.P
Sonntag, 19 Mai 2019 17:53
Der TSV Flacht sichert sich den Klassenerhalt mit einem Sieg gegen den VfB Tamm!
Endstand: 2:1
Torschützen:
1:0 Patrick Essig
2:0 Paul Meyer
Glückwunsch an das gesamte Team zum Klassenerhalt! Euer TSV-Team
Freitag, 17 Mai 2019 18:12
Der TSV Flacht empfängt den direkten Verfolger VfB Tamm! Am kommenden Sonntag empfangen unsere Schwarzblauen den VfB Tamm. Mit dem Sieg am vergangenen Wochenende konnte man den Abstand auf den Relegationsplatz, auf welchem der VfB Tamm steht, auf sieben Punkte vergrößern. Mit einem Sieg kann der Klassenerhalt fast besiegelt werden, doch der VfB Tamm ist aktuell in einem absoluten Formhoch. Aus den letzten vier Spielen, konnte man immer als Sieger vom Platz gehen. Es wird eine packende Partie, bei der viel auf dem Spiel steht. Kommt vorbei und unterstützt unsere Jungs tatkräftig vom Spielfeldrand. Euer TSV-Team
Montag, 13 Mai 2019 20:44
TSV Heimerdingen II - TSV Flacht 0:2 (0:2) Der TSV Flacht vergibt einen höheren Sieg! Auf dem Kunstrasenplatz in Heimerdingen war der TSV Flacht von Beginn an die spielbestimmende Elf. Die Gäste gingen nach einer halben Stunde verdient in Führung, nach einem Foul im Strafraum verwandelt Marc Zieger den Elfer sicher zum 0:1. Noch vor dem Seitenwechsel hatte sich der Einsatz von Robin Schwenker gelohnt, nach einer gelungenen Einzelaktion (40.) landet sein gefühlvoller Heber im Netz zum 0:2. Auch in den zweiten 45 Minuten kam der Gastgeber zu keiner Großchance, anders der TSV Flacht. Man erspielt sich gute Chancen und scheitert zweimal am Torwart. Krasse Abspielfehler des Gastgebers beim Spielaufbau kann der TSV Flacht nicht konsequent ausnutzen. Die Gäste haben es mehrmals versäumt den Sack zu zumachen. Bei der besten Torchance des Gastgebers verpassen gleich drei Spieler den Ball. TSV Flacht: Welting, Knapp (92. Weiner), Meyer, T. Essig, Thüringer, P. Essig, Henrich, Binder, Zieger (88. Jafari), Platzke (68. Zejnullahu), Schwenker. Am kommenden Sonntag erwartet man um 15 Uhr den VFB Tamm. W.P
Samstag, 11 Mai 2019 08:27
Der TSV Flacht zu Gast in Heimerdingen! Am morgigen Sonntag gastieren unsere Schwarzblauen beim TSV Heimerdingen II. Mit einem Sieg kann man einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Doch im Hinspiel hat man gesehen, dass es alles andere als ein Selbstläufer wird. Man muss an die Leistung vom letzten Wochenende anknüpfen und wieder als TEAM sehr stark zusammenarbeiten um am Sonntag die vermeintliche Pflichtaufgabe zu erfüllen.
Kommt vorbei und unterstützt die Mannschaft wieder tatkräftig vom Spielfeldrand. Gemeinsam zum Sieg! Euer TSV-Team
Sonntag, 05 Mai 2019 18:54
Der TSV Flacht liefert sich einen überragenden Kampf und holt sich mehr als verdient einen Punkt gegen Drita Kosovo Kornwestheim!
Torschützen:
1:1 Robin Schwenker
2:1 Patrick Essig
Ein klasse Fight unserer Jungs!
Euer TSV-Team
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok