• Kontaktiere uns

News

Filter zurücksetzen
MÜHLENTAG 2014
Hauptverein
TSV Flacht - TSV Heimsheim 4:4 (3:1)
Fussball-Herren
Innerhalb von acht Minuten den Sieg verspielt! In einer starken ersten Spielhälfte hatte der TSV Flacht für klare Verhältnisse gesorgt. Man spielte von Beginn an schnell und direkt über die Flügel, was folgte war das frühe 1:0 durch M. Bauer. Kurz darauf ließ der Gastgeber zwei klare Torchancen aus. Die Gäste aus Heimsheim wirkten spielerisch stabil mit erheblichen Schwächen in der Defensive. Als sich C. Bolay ins Angriffspiel einschaltet, ist abermals M. Bauer zur Stelle und diesmal mit dem Kopf (18.). Nur zehn Minuten später kann P. Mertas nicht gestoppt werden, seinen Alleingang schließt er mit dem 3:0 ab.  
SpVgg Mönsheim - TSV Flacht 2:2 (1:0)
Fussball-Herren
SpVgg Mönsheim - TSV Flacht 2:2 (1:0) Die Gäste kommen nochmals mit einem blauen Auge davon! Der TSV Flacht hatte nichts gelernt von der Niederlage in Gerlingen. Zwar hatte man mehr Ballkontakte, der Gastgeber aber die bessere Einstellung. Beim TSV Flacht lief nur wenig zusammen, man scheint das Fußballspielen verlernt zu haben. Das schnelle, direkte Spiel war nicht vorhanden und die SpVgg Mönsheim war dem Gegner läuferisch sowie kämpferisch immer einen Schritt voraus. In der 20. MInute wurden die Gäste ausgekontert und T. Rünz kann mit einem tollen Reflex abwehren. In der 35. Minute wird ein Freistoß immer länger und am zweiten Pfosten trifft der Gastgeber zur verdienten Führung. Nur drei Minuten später kann der TSV Flacht einen Abpraller nicht…
KSG Gerlingen - TSV Flacht 5:2 (1:2)
Fussball-Herren
Debakel beim Tabellenvorletzten! Der TSV Flacht hatte die Anforderung für einen Auswärtssieg geschaffen, man führte 2:0. Was passiert, man hört auf Fußball zu spielen und die Fans erleben eine katastrophale zweite Hälfte. Über neunzig Minuten ist man dem Gegner im Zweikampfverhalten unterlegen und die KSG Gerlingen geht hier als verdienter Sieger vom Platz. Von Beginn an war der Gastgeber dem TSV Flacht ebenbürtig mit einer taktisch guten kämpferischen Leistung. Die Weichen auf Sieg hatte aber der TSV Flacht gestellt mit dem Kopfballtreffer von F. Hofmann zum 0:1. In der 32. Minute vollendet M. Bauer einen gelungenen Konterangriff zum 0:2.
Öffentliche Bekanntgabe aus Damen- und Herrenbereich
Volleyball
Liebe Volleyballerinnen, liebe Volleyballer, liebe Sponsoren, Gönner, Fans und liebe Presse, die Abteilung Volleyball des TSV Flacht schafft zwei neue Stellen im Verein und besetzt diese auch gleich. Außerdem gibt es zwei Abgänge, die aber durch die Abteilung aufgefangen werden.
Bronze bei der Württembergischen Meisterschaft der U17 männlich für Flacht!
Bronze bei der Württembergischen Meisterschaft der U17 männlich für Flacht!
Volleyball-Jugend
Am Sonntag den 11.05. fuhren unsere 6 Jungs nach Ingersheim. Als Bezirksmeister gehörte Flacht bis dahin schon zu den 8 besten Mannschaften in Württemberg.
Seite 238 von 269
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok