News

Filter zurücksetzen
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Vereinsgaststätte
Mitteilung des Vorstandes vom 04.06.2020
Hauptverein

Mit Beschluss vom 26. Mai 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Somit dürfen seit dem 2. Juni Sportanlagen und Sportstätten wieder öffnen, auch innerhalb geschlossener Räume. Sporthalle und Festhalle Flacht wurden seitens der Verwaltung nun ebenfalls für den Sportbetrieb unter der Einhaltung der Vorgaben freigegeben. Die definierten Maßnahmen des „TSV Konzeptes“ müssen weiter strikt eingehalten werden. Es dürfen ebenfalls alle Gruppen auf 10 Personen erhöht werden – somit gilt eine Trainings- und Übungsgruppe = 9 Spieler + Trainer/Betreuer. Bei Übungseinheiten „ohne Bewegung im Raum“ (Z.Bsp. Gymnastik in der Festhalle) können die Gruppengrößen auch 20 Personen betragen.

...
Saison soll zum 30.06. enden - Vorstand beschließt vorläufige Ordnungsänderungen!
Fußball
Der Vorstand des Württembergischen Fußballverbandes hat am heutigen Freitag vorläufige Ordnungsänderungen zur Beendigung des Spieljahres 2019/20 zum 30.06.2020 beschlossen. Berücksichtigt wurden bei dieser Entscheidung über 600 Rückmeldungen von Vereinen aus ganz Württemberg, die sich im Rahmen des Anhörungsverfahrens mit überwältigender Mehrheit dem Votum des Präsidiums zur Saisonbeendigung angeschlossen haben.Mit den teilweise akribisch ausgearbeiteten Stellungnahmen, insbesondere zur Frage der Wertung der Meisterschaftsrunden, hat sich das Präsidium am 22.05.2020 intensiv auseinandergesetzt und dann dem Vorstand schließlich einen Beschlussvorschlag unterbreitet, dem dieser nun gefolgt ist. Die Beschlüsse des Vorstands, dem sämtliche Stellungnahmen der Vereine vorlagen, sehen im Einzelnen insbesondere die folgenden Regelungen vor: Die Meister und Platzierungen, die zur Teilnahme an Aufstiegsspielen berechtigen, werden bei den Herren und Frauen anhand der Quotienten-Regelung (Punkte/Spiele) ermittelt. Abstiegsplätze…
Corona Infoportal des wfv
Corona Infoportal des wfv
Fußball
Das Corona-Virus legt seit März große Teile unseres öffentlichen und auch privaten Lebens lahm. Der Spielbetrieb im Amateurfußball ruht seit dem 12. März 2020. Trotz aktueller Lockerungen ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht absehbar, wann im Amateurbereich wieder Fußball unter Wettbewerbsbedingungen gespielt werden kann. Immerhin ist seit Inkrafttreten der Verordnung des Landes Baden-Württembergam Montag, 11. Mai 2020, unter anderem das Fußballtraining unter freiem Himmel unter Einhaltung strenger Infektionsschutzvorgaben wieder erlaubt. Am zweiten Juni tritt bereits eine zweite Verordnung mit neuen Regelungen in Kraft. Wir arbeiten als Württembergischen Fußballverband (wfv) intensiv daran, unsere Vereine in dieser schweren Zeit bestmöglich zu unterstützen. Dazu gehören einerseits praktische Hilfestellungen zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes unter Einhaltung aller Vorgaben, andererseits eine transparente Kommunikation bezüglich der Entscheidungen zum Spielbetrieb. Auf den folgenden Seiten fassen wir…
Mitteilung des Vorstandes 30. Mai 2020
Hauptverein
Mit Beschluss vom 26. Mai 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Auszug aus der Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über Sportstätten in der ab 2. Juni 2020 gültigen Fassung. Ab dem 2. Juni können Sportanlagen und Sportstätten wieder öffnen, auch innerhalb geschlossener Räume. Für den Sportbetrieb in den Hallen müssen nachstehende Punkte zusätzlich beachtet werden: a) in geschlossenen Räumen sind hochintensive Ausdauerbelastungen untersagt; b) in allen Einrichtungen muss für eine ausreichende Belüftung gesorgt werden. Weiter dürfen alle Gruppen auf 10 Personen erhöht werden – somit gilt eine Trainings- und Übungsgruppe = 9 Spieler + Trainer/Betreuer Nach Rücksprache mit der Verwaltung der Gemeinde Weissach sind Sporthalle und Festhalle für den Sportbetrieb unter der…
Entscheidung fällt erst beim Verbandstags am 20. Juni 2020!
Entscheidung fällt erst beim Verbandstags am 20. Juni 2020!
Fußball
Große Beteiligung bei Anhörung der wfv-Vereine!  Vor gut einer Woche, am 12. Mai 2020, haben die drei baden-württembergischen Fußballverbände Vereine und Öffentlichkeit darüber informiert, dass aus ihrer Sicht die seit Mitte März in Folge der Corona-Pandemie unterbrochenen Meisterschaftsrunden nicht wieder aufgenommen, sondern zum 30. Juni 2020 beendet werden sollen. Zur Ermittlung der direkten Aufsteiger ist die Anwendung der Quotienten-Regel vorgesehen. Absteiger soll es aus Billigkeitsgründen nicht geben. Ausführliche Informationen zu den Einzelheiten, aber auch zur Möglichkeit einer späteren Fortsetzung der Meisterschaftsrunden sind den Vereinen zugegangen.
Seite 10 von 316

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.