News

Filter zurücksetzen
Ballschule TSV Flacht
Ballschule TSV Flacht
Hauptverein

Mit unseren ausgebildeten Trainern arbeiten wir nach dem Konzept der Ballschule Heidelberg. Dieses wurde 1998 von Prof. Dr. Klaus Roth vom Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Heidelberg entwickelt, um Bewegungsmangel und einhergehenden Beschwerden bei Kindern entgegen zu wirken. Ziel ist es, die Kinder im grundlegenden Umgang mit Bällen auszubilden bzw. die „Bausteine der Spielfähigkeit“ zu vermitteln. Am Ende der Ballschule können sie somit mit den besten Voraussetzungen in die spezifische Sportart übergehen. Die Bausteine werden in die Bereiche Taktik, Koordination und Technik unterteilt. Alle Bausteine werden spielerisch nach dem Motto „Spielen macht den Meister“ vermittelt. Anmeldung, Kursübersicht und weitere Informationen auf www.tsv-flacht.de oder www.ballschule-heidelberg.de.

Heute möchten wir Ihnen unsere beiden Übungsleiter der Ballschule vorstellen:

Nicolas Reinecke

Rückblick von unserem Pressewart Wopfi
Fußball

SpVgg Weil der Stadt  -  TSV Flacht 3:0  (2:0) | Deftige Niederlage zum Saisonauftakt! Es gibt solche Tage, da geht null und nix was beim TSV Flacht deutlich zu erkennen war. Der Gastgeber war über das gesamte Spiel hinweg in allen Belangen die bessere Mannschaft und ist auch in dieser Höhe der verdiente Sieger. Der Gastgeber ist von Beginn an das aktivere Team mit mehr Ballbesitz. In der 18. Minute erzielt man nach herrlichem Zuspiel das 1:0. Das Angriffsspiel der Gäste findet nicht statt, hier sind zu viele Fehler im Spielaufbau zu erkennen. Der Gastgeber bleibt das spielbestimmende Team, nach einem Lattentreffer (35) klappt es dann in der 43.Minute mit einem Gast-Geschenk zum 2:0. In den zweiten 45 Minuten verflachte das Spiel, ...

Kader Saison 2021/2022
Fußball
Mitteilung des Vorstandes vom 16.08.2021
Hauptverein
Neue Corona-Verordnung – Stand 16.08.2021 - was ab heute für den Vereinssport gilt:Liebe Mitglieder,liebe Funktionäre,die Landesregierung hat am 14. August 2021 eine neue Corona-Verordnung beschlossen. Ab dem heutigen Montag, 16. August, gelten die neuen Regelungen, die für geimpfte und genesene Personen die allermeisten Einschränkungen aufheben. Bislang entschieden die 7-Tage-Inzidenzen in den Stadt- und Landkreisen über die Regeln im entsprechenden Gebiet. Diese in den vergangenen Monaten gängige Praxis wurde nun abgelöst. Ab sofort gelten landesweit dieselben Regeln, unabhängig von der regionalen 7-Tage-Inzidenz.Somit gilt für den Sportbetrieb des TSV Flacht ab sofort:Kein 3G-Nachweis für Sport im Freien – Sportgelände an der Kelterstraße + BeachfeldAufenthalt in Sporteinrichtungen (Hallen, Kabinen) 3G-Nachweis erforderlichDie Lockerungen gehen einher mit einer Ausweitung des 3G-Prinzips: In den meisten Bereichen muss künftig unabhängig…
Mitteilung des Vorstandes vom 16.08.2021
Vereinsgaststätte
Neue Corona-Verordnung für die Gastronomie – Stand 16.08.2021 - was ab heute für die Vereinsgaststätte gilt: Liebe Gäste,die Landesregierung hat am 14. August eine neue Corona-Verordnung beschlossen, die ab heute gültig ist. Die neuen Regelungen im Detail sind:  In der Vereinsgaststätte müssen alle Gäste ab sofort einen negativen Corona-Schnelltest, einen Genesenen- oder Geimpft-Nachweis haben (3G). Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder bis einschließlich fünf Jahre sowie Schülerinnen und Schüler der Grund- und weiterführenden Schulen. (Im Biergarten ist dies nicht erforderlich)In geschlossenen Räumen gilt die Maskenpflicht. Auch Im Freien gilt die Maskenpflicht verpflichtend, wenn nicht dauerhaft ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten werden kann. (Am Tisch kann diese abgenommen werden)Der Außer-Haus-Verkauf und die Abholung von Speisen ausschließlich zum Mitnehmen…
Rückblick von unserem Pressewart Wopfi
Fußball
TSV Flacht  -  FC Alzenberg/Wimberg 4:1  (1:1) - Mit Spielfreude zum hochverdienten Sieg! In den ersten dreißig Minuten überraschte der B-Ligist mit schnellem, direktem Umschaltspiel. Hier brachte man den TSV Flacht einige Male in Verlegenheit, doch mit zunehmender Spieldauer stellte sich der Gastgeber darauf gut ein. Eine Abwehraktion landete beim Gast (22.), der dies zum 0:1 nutzte. Diesen Rückstand steckte man gut weg und war in der Offensive jetzt beweglicher was auch zu Chancen führte. Nach einer guten ausgelassenen Konterchance (40.) klappte es doch noch mit dem Ausgleichstreffer. Einen klaren Elfmeter verwandelte Timo Essig quasi mit dem Halbzeitpfiff zum 1:1. Keine drei Minuten war Leon Henrich auf dem Platz, da verwertet er ein Zuspiel überlegt zum 2:1. Fortan war der TSV Flacht…
Seite 2 von 327

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.