TSV Flacht 1903 e.V.



3. Eugen-Essig-Gedächtnisturnier 2017

News vom TSV-Facebook-Team

2017 07 19 Malle
Der Flieger steht bereit - Abflug zum Saisonabschluss auf Mallorca

weiterlesen

News vom TSV-Facebook-Team

News vom TSV-Facebook-Team
Macht's gut Jungs! Nach einer sehr erfolgreichen Zeit, verabschieden sich zur kommenden Saison Florian Metzulat, Flo Hofmann und Marco Gritsch. Flügelspieler Florian Metzulat wird nach zwei Jahren im schwarz-blauen Trikot, zurück zu seinem Heimatverein der SpVgg Renningen wechseln. Er absolvierte insgesamt 55 Pflichtspiele (11 Tore, 10 Assists). Nun möchte er es fußballerisch in der Kreisliga B etwas ruhiger angehen lassen. Nicht nur auf dem Platz wird er unserer Mannschaft fehlen, auch in der Kabine war der 27-jährige stets für jeden Spaß zu haben. Defensivspezialist Flo Hofmann wird studienbedingt zur SG Reutlingen wechseln. Er absolvierte in den vergangenen beiden Jahren 50 Pflichtspiele für den TSV. Nicht nur defensiv war er für unsere Mannschaft ein wichtiger Eckpfeiler, seine Kopfballtore nach Standards waren meist enorm wichtig. Als Mitglied des Spielerrats war er einer der Führungsspieler der letzten Saison. Auch Marco "Jonny" Gritsch wird nach 45 Pflichtspielen in den letzten 18 Monaten zurück zu seinem Heimatverein dem TSV Eltingen wechseln. Egal auf welcher Position ihn Coach Thorsten Talmon aufstellte, er überzeugte immer mit Leistung. Nach 15 Torbeteiligungen geht es nun zurück in die Heimat. Wir wünschen euch drei nur das Beste für die Zukunft und bedanken uns für euren herausragenden Einsatz für den TSV Flacht.  Wir würden uns freuen, euch immer mal wieder am Spielfeldrand im Stadion an der Kelterstraße begrüßen zu dürfen. Euer TSV-Team ?.
weiterlesen

Erfolgreichste Jugend-Saison der Vereinsgeschichte des TSV Flacht - Volleyball

Ein Rückblick auf die Jugendsaison 2016/2017

Mit der Teilnahme unserer weiblichen U13 an den württembergischen Meisterschaften am 27.05.2017 endet eine lange Saison für unsere Kids und Jugendlichen, welche bereits Ende September 2016 begann. Zeit die Saison Revue passieren zu lassen.

Mit insgesamt 18 Mannschaften (4 männlich und 14 weiblich) trat der TSV Flacht in den verschiedenen Altersklassen an und konnte viel Erfahrung sammeln und tolle Erfolge feiern.

Los ging es im September mit der Runde der U 18 und U 20 Mannschaften. Nach der Bezirksmeisterschaft in der Vorsaison traten unsere Mädels der U 20 erstmals in der Geschichte des TSV Flacht in der Leistungsstaffel an und trafen hier auf die besten Mannschaften (Tübinger Modell, Friedrichshafen, Ochsenhausen usw.) aus ganz Württemberg. Am Ende belegten die Mädels den 7. Platz und waren froh viel Erfahrung sammeln zu können. Die Jungs konnten sich in ihrer Bezirksstaffel einen starken 4 Platz sichern. Mit einem Altersdurchschnitt von nur 13,5 Jahren traten unsere Mädels in der Bezirksrunde der U 18 an, unter dem Motto „Lernen, Lernen, Lernen“ holten wir den 8. Platz und konnten die im Schnitt deutlich älteren Mannschaften der anderen Vereine ordentlich ärgern.

==> weiterlesen!!!

weiterlesen

Bericht von unserem Pressewart Wopfi

Relegationsspiel in Malmsheim : TSV Flacht  -  Enosis Leonberg 3:4  (0:3) | Verschlafene I. Hälfte beim TSV Flacht! Der TSV Flacht war in den ersten 45 Minuten total von der Rolle und dies nutzte der Gegner frühzeitig aus. Schon nach zwei Minuten ist man mit dem Kopf erfolgreich. In der zehnten Minute läuft man dem Gegner hinterher und kann diesen nur mit einem Foul bremsen. Den Strafstoß verwandelt Enosis Leonberg zum 0:2. Nach einem gewonnenen Kopfballduell (23.) jubelt abermals Enosis. Der TSV Flacht findet nicht ins Spiel, kein vernünftiger Torschuss zu erkennen. Nach dem Seitenwechsel spielt der TSV Flacht wie ausgewechselt, man agiert mit weiten Bällen und hat jetzt auch gute Torchancen. In der 58.Minute ist S.Hundt mit dem Kopf zur Stelle beim 1:3. Natürlich will man jetzt mehr und ist anfällig beim Konterspiel des Gegners, der kurz darauf die Vorentscheidung auf dem Fuß hatte. In der 65.Minute trifft M.Bolay nach Doppelpassspiel zum 2:3. Der TSV Flacht wittert seine Chance und kämpft jetzt verbissen um jeden Ball. In der 75.Minute scheitert  G..Allgeier am Torwart und kurz darauf wird ein Tor des TSV Flacht wegen Abseits nicht anerkannt. Auf der Gegenseite vergibt man gute Konterchancen zur Vorent-scheidung. Das Spiel ist jetzt auf der Kippe als D.Rexer den Pfosten (82.) traf. In der 92.Minute fällt das 2:4 und quasi mit dem Schlusspfiff (96.) der 3:4 Endstand durch E.Kocaoglu. Die Fans sind trotzdem stolz auf ihre Mannschaft, die nicht nur eine hervorragende Saison gespielt hat. Auch beim heutigen Relegationsspiel hatte man viel Moral an den Tag gelegt und gefightet bis zum Ende. Doch wie es so ist im Fußball, dreißig Minuten Tiefschlag kann man selten aufholen TSV Flacht : B.Fidan, Essig, Knapp (32. Weiner), Kimmerle, Hundt, Allgeier, Rexer, Schöpfer, U.Fidan (37. Weiss), Bolay, Kocaoglu.
weiterlesen
Seite 1 von 259

Terminvorschau

26
Jul
3. Eugen-Essig-Gedächtnisturnier 2017
17:45 - 22:00 Fussball
Sportanlage an der Kelterstrasse
27
Jul
3. Eugen-Essig-Gedächtnisturnier 2017
17:45 - 22:00 Fussball
Sportanlage an der Kelterstrasse
31
Jul
3. Eugen-Essig-Gedächtnisturnier 2017
17:45 - 22:00 Fussball
Sportanlage an der Kelterstrasse